Badischer Vize-Meister bei den Vielseitigkeitsreitern

Georg Hiebsch holt 2017 den Titel des Badischen Vize-Meisters bei den Vielseitigkeitsreitern!

 

Leicht hat er es seinen Kontrahenten bei den Badischen Vielseitigkeitsmeisterschaften 2017 in Meißenheim nicht gemacht.

 

In der Dressur Platz 12, im Springen fehlerfrei aber mit Zeitfehler behaftet auf Platz 12 und im Gelände Platz 2. Ebenfalls fehlerfrei aber mit Zeitfehlern ins Ziel gekommen.

 

Dennoch: Es hat für den Kämpfer vom RVL nicht ganz fürs oberste Treppchen gereicht.

 

Somit ging Gold an Eike Rebecca Gerken vom Reitverein Schutterwald mit Bel Esprit vor Georg Hiebsch und All Easy, Reit-und Fahrverein Legelshurst. Bronze holte sich Hannelore Ruf- Günther vom VPF Karlsbad mit Go Honey Go.

 

Wir gratulieren unserem Georg herzlichst zu seiner Silbermedaille.

 

Chapeau!

Einladung zur Helferfest am 30. September 2017 ab 18:00 Uhr

Der Vorstand lädt am 30.09.2017 alle Helfer des diesjährigen Spring- und Fahrturniers zum Helferfest ein.

 

Damit möchten wir uns bei allen Helfern, die in der Vorbereitung, während den Turniertagen und bei den Aufräumarbeiten immenses geleistet haben, bedanken. Ohne Euch wäre es nicht möglich, unsere Veranstaltungen zum Erfolg zu führen.

 

Damit die Organisation so einfach wie möglich gestaltet werden kann, bitten wir alle die uns ehrenamtlich unterstützt haben, sich hierfür bis zum 20. September anzumelden.

 

Anmeldungen per Email: mitglieder@reitverein-legelshurst.de oder per Telefon bei Gabriele Weislogel: 0172-622 52 87

 

 

Des Weiteren steht für die Anmeldung eine Liste am schwarzen Brett zur Eintragung bereit.

 

 

Mitbringen solltet Ihr Appetit und gute Laune.

 

Wir freuen uns auf ein paar gemeinsame Stunden in geselliger Runde mit Euch!

Turnier der Voltigierer in Kehl-Sundheim 

Mit tollen Erfolgen kamen unsere Voltigierer vom Turnier in Kehl-Sundheim zurück. Im Kostümwettbewerb-Schritt, siegte die Gruppe mit Viktoria Geiler, Julika Tellechea, Amelie Kropp, Lilli Hirsch und Annalena Heinzmann.

 

Im Einzelwettbewerb - Galopp erreichte Aurelie Pha einen hervorragenden zweiten Platz. Ebenfalls auf dem Silber-Rang beim Doppelvoltigierwettbewerb - Schritt, unser Volti-Duo: Aurelie Pha und Mara Mertz.

 

Herzlichen Glückwunsch an euch alle!

Herbstritt der Freizeitreiter Zierolshofen 

Beim Herbstritt der Freizeitreiter Zierolshofen waren unsere Western- und Freizeitreiter sehr erfolgreich unterwegs.

 

Nach einem Orientierungsritt über 20km, Theoriefragen und einem Geschicklichkeitsparcours siegte Colin Baumert in der "Kinder-Wertung", Nina-Sophie Busam erreichte hier einen tollen 3.Platz.

 

Als Siegerin in der "Erwachsenen-Wertung" stand am Ende Yvonne Schneider ganz oben auf dem Podest.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Arbeitsdienst

Am Samstag den 02. September ab 09.00 Uhr bitten wir um eure Unterstützung um unserer Anlage den letzten Schliff für unser diesjähriges Fahrturnier zu verpassen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass während dem Arbeitsdienst an diesem Tag in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr das Reiten auf der Anlage verboten ist.

Dressurmeisterin des Ortenauer-Reiterrings

Und wieder geht ein Meistertitel nach Legelshurst!

 

Die Aktiven des Reit-und Fahrvereins Legelshurst sind in diesem Jahr auf erfolgreicher Titeljagd. Diesmal war Katharina Weislogel an der Reihe. In Ihrem bisher erfolgreichsten Turnierjahr, bestätigte sie ihre konstanten Erfolge mit dem Titel der Ortenauer Dressur-Meisterin.

 

Die Dressurmeisterschaft des Ortenauer-Reiterrings wurde am vergangenen Wochenende in das Altenheimer Reitturnier integriert.

 

Katharina Weislogel erreichte Gold mit dem Fuchs Boston Dream und einem Gesamtergebnis von 20,5 Punkten, vor Ronja Fischer (Kippenheim) 20,2 Punkte und Stefan Nebelung (Rheinau–Linx) 20,0 Punkte.

 

Wir gratulieren Dir Katharina!

 

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Titel!

Schnupperwochen rund ums Pferd

Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, heißt es in einem Sprichwort. Dass da was dran ist, das durften zehn Kinder im Rahmen einer Schnupperwoche des Reit- und Fahrvereins Legelshurst erleben.

 

Für neun Mädchen und einen Jungen ging am Freitag eine Schnupperwoche beim Reit- und Fahrverein Legelshurst zu Ende, die allen bestimmt noch einige Zeit in bester, positiver Erinnerung bleiben wird.

 

Die Veranstaltung unter Leitung der erfahrenen Übungsleiterin Marita Baumert, die von einigen Mädchen aus der Jugendabteilung des Reitervereins unterstützt wurde, dauerte vom 14. bis 18. August täglich von 9 bis 12 Uhr. Die Möglichkeit, an den fünf Tagen mehr über das Pferd zu erfahren und hautnah mit diesem zu lernen, wurde von den Kindern prima angenommen. Alle, die kleinen Kursteilnehmer, die Übungsleiterin und die jungen Betreuerinnen, hatten sichtlich ihren Spaß und waren aber auch mit großem Interesse und Eifer dabei.

 

Neue Fertigkeiten

Die täglichen drei Stunden vergingen oft viel zu schnell. Die Kinder lernten oder erweiterten ihr bereits vorhandenes Wissen über Pferde und Pferdehaltung. Sie erlebten praktische Fertigkeiten im Umgang mit den Tieren und sammelten Erfahrungen in der Tierhaltung. Sportlich stand natürlich das Voltigieren und das Reiten im Mittelpunkt. 
Aber auch beim Warmmachen und bei den Übungen auf einem Holzpferd oder den Bodenarbeiten, bei denen die kleinen Schnupper-Kurs-Teilnehmer unter anderem lernten wie ein Pferd geführt wird, machten alle mit viel Freude mit. Schön fanden die Kinder auch das sportliche Kontrastprogramm und waren in der Malstunde mit Eifer dabei. 
Mit viel Geduld, Wissen und Engagement sorgten Übungsleiterin Marita Baumert und ihr junges Betreuerteam dafür, dass sich die Kinder jeden Tag aufs Neue freuten. Den krönenden Abschluss der Schnupperwoche bildete ein Reitparcours, welchen alle Schüler mit Bravour meisterten und eine Urkunde mit Pferdeschleife als Andenken an die erlebnisreiche Woche mit nach Hause nehmen durften. Stolz präsentierten die Kinder dann beim Abholen ihren Eltern ihre Urkunden, und die Vorfreude der kleinen Gäste auf vielleicht eine Schnupperwoche im nächsten Jahr wurde von der Übungsleiterin und den Betreuerinnen erfreut zur Kenntnis genommen.

 

Heinz-Gerhard Schmidt, der Vorstandsprecher des Reitervereins, zeigte sich bei seiner Stippvisite angetan von dem angenehmen Miteinander während der Schnupperwoche: »Wir in der Vorstandschaft ordnen solche Aktionen ganz oben in Sachen Werbung für unseren Verein und insbesondere für unsere Nachwuchsabteilung ein.«

 

Quelle: www.bo.de/lokales/kehl

Autor: © Richard Lux

Sommerferienprogramm der Geimende Willstätt

Schnuppern Rund ums Pferd!

 

So lautete am 10.08.2017 das Motto auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Legelshurst. Ein dreistündiges Ereignis, welches im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Willstätt ausgeführt wurde. Hier hatten Kinder die Möglichkeit die Kreatur Pferd und den Umgang mit ihr kennenzulernen. 15 Kinder ab 6 Jahren konnten sich dazu anmelden.

 

 

Um 9 Uhr ging es mit dem Putzen der Pferde los. Hier kamen die Kinder gleich auf „Tuchfühlung“ mit den Tieren und konnten einiges über die Grundlagen im Umgang der Vierbeiner erfahren.

 

Im Anschluss daran, durfte jeder einmal in den Genuss des Reitens kommen. Nach einer kurzen Pause mit Brezeln und Getränken wurde von jedem Teilnehmer, im Sattel eines Ponys, ein Übungs-Parcours absolviert.

 

 

Verantwortlich für den gesamten Ablauf waren Simone Mertz und Georg Hiebsch mit viel Unterstützung aus der Jugend des RVL.

 

Der Reit- und Fahrverein bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern für ihren Besuch. Ebenfalls großen Dank an Simone, Georg und an die RVL-Jugend für die gelungene Durchführung des Schnupperprogramms.

Baden-Württembergischer Meister bei den Vielseitigkeitsreitern

Der Reit-und Fahrverein Legelshurst kann erneut Baden-Württembergische Meister präsentieren!

 

Diesmal in der Disziplin Vielseitigkeit.

 

Katharina und Georg Hiebsch haben hierzu mit Ihren Pferden Coffe Ijs und All Easy an den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Nussdorf teilgenommen.

 

Sie bildeten gemeinsam mit ihren Mannschaftskollegen Klaus Himmelsbach (Lahr-Reichenbach), Rebecca Gerken und Alexandra Voigt (beide Schutterwald), die Mannschaft für den Ortenauer Reiterring.

 

Am Ende standen die Ortenauer Reiter auf dem höchsten Treppchen und erhielten Gold vor den Pferdesportkreisen Böblingen (Platz 2) und Ostalb (Platz 3).

 

Daumen hoch für diese Leistung und herzlichen Glückwunsch zum Titel!

Baden-Württembergischer Meister bei den Springreitern

Wir gratulieren unserem Mitglied des Reit-und Fahrvereins Legelshurst, Timo Beck, einmal mehr zu seinem Titel Baden- Württembergischer Meister  bei den Springreitern.

 

Nach sammeln des Titels Hallenchampion bei den German Masters in Stuttgart, holt er nun beim Championat in Baden-Württemberg auf.

 

 

Klasse Timo!

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Abschluss zum Pferdewirt mit klassischer Reitausbildung

Ein weiteres Vereinsmitglied möchten wir ehren! Und das ist Sönke Aldinger.

 

Er hat zum Abschluss seiner Lehre die Prüfung in Warendorf absolviert. Von nun an ist er Pferdewirt mit klassischer Reitausbildung.

 

Zudem erhielt er aufgrund seiner Leistung mit der durchschnittlichen Note 2,0, die Stensbeck-Auszeichnung! Ein Prädikat, das nicht jedem beschieden ist.

 

Als weiteren Erfolg hat der Mann, der wöchentlich mittwochabends in Legelshurst Unterricht in der Sparte Springen gibt, eine Trainerqualifikation für den Leistungssport erreicht.

 

Besser kann es nicht sein. Bei den Südbadischen Meisterschaften während den Ichenheim-Classics wurde er zuvor Vizemeister!

 

Der RVL gratuliert von ganzem Herzen den beiden sympathischen Sportlern Timo Beck und Sönke Aldinger!

Schnupperwoche für Reitanfänger vom 14. – 18. August 2017 

Der Reitverein Legelshurst bietet Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, die Möglichkeit eine Schnupperwoche rund ums Pferd zu erleben. Unter der Leitung unserer erfahrenen Übungsleiterin Marita Baumert, besteht täglich von 09.00 – 12.00 Uhr, die Gelegenheit den Umgang mit dem Pferd und erste Reitversuche zu erlernen.

 

Anmeldung unter:

Katharina.Hiebsch@reitverein-legelshurst.de

 

(Bitte Name, Alter und Telefonnummer angeben); Lange Hosen, festes Schuhwerk und ein gut sitzender Reit-/Fahrradhelm sind erforderlich.

 

Kosten:  35,00 Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Erfolge beim Reitverein Kehl-Sundheim

Ein erfolgreiches Wochenende bei unserem Nachbar, dem Reitverein Kehl-Sundheim liegt hinter unseren aktiven Reitern. Im Einzelnen konnten folgende Erfolge erzielt werden:

 

In der Führzügelklasse siegte in ihrer Abteilung Lilli Hirsch, Selina Furtmair und Viktoria Geiler erreichten in ihren Gruppen jeweils den 2.Platz. Colin Baumert erreichte Rang 3 und Josefine Noel Rang 4.

 

Katharina Weislogel siegte in der Dressurprüfung Kl. L und erreichte in der Dressurprüfung Kl. M den 2. Platz

 

Katharina Hiebsch ritt in der Dressurprüfung Kl. L auf 6. Platz und erreichte einen 9. Platz in der Springprüfung Kl. L

 

Marie Chifa platzierte sich in der Dressurprüfung Kl. A auf dem 5. und in der Dressurreiterprüfung Kl. A auf dem 3. Platz

 

Wir gratulieren allen ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen

Erfolg beim Fahrturnier in Bühl

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Jonas Kleinmann zu dem Titel Baden-Württembergischen Meister U25 mit Grazia P.

Arbeitsdienste

Herzlichen Dank an die vielen Helfer beim lezten Arbeitsdienst. Das war super... Fast haben wir es geschafft... aber nur fast... Deshalb benötigen wir kommenden Samstag 03. Juni ab 09.00 Uhr noch einmal eure Unterstützung um unserer Anlage den letzten Schliff für unser Turnier zu verpassen...

 

Wir bitten um Verständnis, dass während dem Arbeitsdienst an diesem Tag in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr das Reiten auf der Anlage verboten ist.

Sommerturnier 2017

Das Sommerturnier wird vom 09. bis 11 . Juni 2017 stattfinden.

 

Weitere Informationen gibt es unter http://www.reitverein-legelshurst.de/veranstaltungen/sommerturnier/

Generalversammlung 2017

Am Freitag, den 17. März 2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Sehr viele Mitglieder fanden an diesem Abend den Weg ins "Reiterstübchen".

 

Es wurde über zahlreiche Aktivitäten des vergangen Jahres und über Vorhaben für das neue Jahr berichtet. Eine beachtliche Anzahl langjähriger Mitglieder konnte geehrt werden. Die Verabschiedung langjähriger Mitglieder aus dem Vorstand, sowie die Wahlen ein neues Vorstandsteams, standen ebenso auf der Tagesordnung.

 

Ehrungen langjähriger Mitglieder

 

Georg Hiebsch

Günter Erhardt

Gustav Vogt

Dieter Bürkel

Yvonne Funk

Andreas Kloo

Jürgen Rapp

Beate Schwab

Erich Bitterberg

Dirk Bitterberg

Klaus Heimburger

Verabschiedete Vorstandsmitglieder

 

Janine Müll

Claudia Tenzer

Philipp Kleinmann

Oda Meyer

Klaus Haag

 

Ein herzliches Dankeschön für das jahrelange Engagement und die gute Zusammenarbeit während Eurer Zeit im Vorstandsteam.

Der neu gewählte Vorstand

 

Heinz-Gerd Schmidt 

Sandro Heimburger

Marita Baumert

Jonas Kleinmann

Katharina Hiebsch

Désireé Müller

Gabriele Weislogel

Jonas Baas

Fabia Corzillius-Beckers

Josef Weiß

Patrick Erhardt

Markus Fuchs (krank)

 

 

 

 

Narri Narro

 

 

 

Am 19. Februar wurde es in der Reithalle bunt. 16 Kinder und Jugendliche zeigten ihre Kostüme beim Führzügel- und Reiterwettbewerb.

 

Alle hatten nicht nur auf dem Pferd, sondern auch bei den anschließenden Geschicklichkeitsspielen sehr viel Spaß

 

Zur Bildgalerie geht es hier Kostümreiten 19. Februar 2017

 

 

 

 

Projektwoche "Rund ums Pferd"

»Rund ums Pferd« die Außenklasse der Oberlinschule aus Kork zu Gast beim Reit- und Fahrverein Legelshurst.

 

In der Woche vom 07.11. – 11.11. 2016 führte die Oberlinschule Kork das traditionelle Reitprojekt im Reit- und Fahrverein Legelshurst durch. Nach dem Motto „Rund ums Pferd“ setzten sich acht Schülerinnen und Schüler aktiv mit den Pferden auseinander.

 

Bei dem Besuch der Legelshurster Reitanlage erweiterten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über Pferde und Pferdehaltung. Sie erlebten praktische Fertigkeiten im Umgang mit den Tieren und sammelten Erfahrungen in der Tierhaltung.

 

 

 

Ein weiterer wichtiger Bestandteil war das Erleben der Bewegungsabläufe des Pferdes innerhalb des therapeutischen Reitens.

Den Schülern standen die vereinseigenen Pferde zur Verfügung, welche sie rundum versorgen, ihre Ställe ausmisten, striegeln und reiten durften.

 

Mit viel Geduld, Wissen und Engagement arbeiteten Lehrer Josef Weiß, Betreuer der Oberlinschule und Ehrenamtliche Helfer vom RFV mit den Jugendlichen.

 

Nach einer abwechslungsreichen, spannenden und interessanten Woche verabschiedeten sich die Schüler der Außenklasse mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitverein Legelshurst e.V.