Unterricht

Der Reit- und Fahrverein Legelshurst bietet für jedes reiterliche Können den passenden Unterricht. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Springen oder Dressur. Auch der Voltigiersport ist vertreten...

 

Nähere Informationen finden Sie in den Rubriken Dressur, Springen und Voltigieren.

Die aktuelle Hallenbelegung finden Sie in der Rubrik Hallenbelegung.

Unsere Schulpferde

 

Quintano

Holsteiner: Wallach, geboren 2008, 1,70m

 

Quintano wird sowohl in der Dressur, im Springen als auch beim Voltigieren eingesetzt. Dabei wird er von unseren fortgeschritteneren Reitern bevorzugt eingesetzt, da er manchmal versucht seinen eigenen Kopf durchzusetzen. Hat man ihn von sich überzeugt, versucht er aber alles für einen zugeben. Er ist neben Linda eines unserer beiden Turnierpferde.

 

Calinja (Rufname Linda)

Deutsches Reitpony: Stute, geboren 2009, 1,45m

 

Linda wird sowohl in der Dressur als auch im Springen eingesetzt. Sie ist ein perfektes Lehrpony und bereitet unseren kleinen und großen Reitschülern viel Freude. Neben Quintano ist Linda eines unserer beiden Turnierpferde. 

 

Quel Type D’Elle (Rufname Elliot)

Cheval de Selle Francais: Wallach, geboren 2004, 1,75m

 

Elliot ist unser jüngster Neuzugang. Er wird gerade noch als weiteres Voltigierpferd ausgebildet und soll auch in der Dressur eingesetzt werden.

 

Rotkäppchen (Rufname Käppi)

Shetlandpony: Stute, geboren 1998, 0,80m

 

Käppi ist unser kleinster Stallbewohner. Sie wird lediglich beim geführten Ponyreiten eingesetzt und wird daneben noch in der Bodenarbeit und im Tricktraining gefördert.

 

San Diego (Rufname: Diego)

Deutsches Reitpony: Wallach, geboren 2006, 1,30m

 

Diego ist sehr ausgeglichen und ruhig, er vermittelt seinen Reitschülern die nötige Sicherheit. Deshalb eignet er sich ideal für unsichere Reiter und ist bei den jüngeren Reitern in der Dressur sehr beliebt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitverein Legelshurst e.V.